Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Interessantes

Hier geht es zu Reiki & Wissenschaft.

Hier geht es zu Reiki & Medizin.

Hier geht es zum Vortragsprogramm.

—————————————————

Link des Monats

Reiki im ZDF


Was gibt es Neues?

(Stand 11.06.2017)

—————————————————

Nachdenkenswert...

"Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind."

Albert Einstein, dt.-amerik. Physiker

 

"Wirkliches Neuland in einer Wissenschaft kann wohl nur gewonnen werden, wenn man an einer entscheidenden Stelle bereit ist, den Grund zu verlassen, auf dem die bisherige Wissenschaft ruht, und gewissermaßen ins Leere zu springen."

Werner Heisenberg, dt. Physiker

 

So viele Möglichkeiten, deinen Weg zu gehen - welchen davon willst du nehmen?

Wie ich arbeite

Hier geht zu einem aktuellen Interview

 

Für Beratungen, Seminare und Vorträge habe ich einige wesentliche Methoden, die sich überall auf die eine oder andere Weise wiederfinden lassen:

  • Es geht um das Verbinden von Herz und Verstand
  • Es geht um das Erkennen von Gründen und Hintergründen für ein bestehendes Problem
  • Es geht dann darum zu erkennen, warum diese Hintergründe jetzt noch immer eine Rolle spielen, obwohl sie normalerweise schon lange vorbei sind
  • Es geht um effektive und nachhaltige Ansätze, um die Probleme zu lösen (Gesundheit, Beziehungen, Arbeitsüberlastung o.ä.)
  • Dieses geht über neue Denkansätze und Tipps (z.B. zur Ernährung oder Lebensgestaltung, für eine Möglichkeit zur Regeneration und Reflexion), die selten in den Mainstram-Medien zu finden sind

 

Bei Seminaren & Workshops

  • Ich fördere Interaktion mit dem Publikum
  • Ich gebe genug Raum für praktische Erfahrungen
  • Es gibt Raum für Fragen, Erfahrungen und Kenntnisse der Teilnehmer
  • Ich verwende passende Medien (Beamer, Flipchart, Fragebögen, Mindmaps o.ä.)
  • Die Teilnehmer bekommen ausführliche Unterlagen
  • Es gibt Pausen mit ausreichend essen und trinken

 

Bei Vorträgen

  • Ich fördere Interaktion mit dem Publikum
  • Es gilt, die Schwerpunkte möglichst gemeinsam zu erarbeiten
  • Es gibt Raum für Fragen, Erfahrungen und Kenntnisse der Teilnehmer
  • Ich ermögliche einigen Teilnehmern praktische Erfahrungen im Rahmen des Themas (z.B. über Kinesiologie)
  • Ich verwende passende Medien (Beamer, Flipchart, Fragebögen, Mindmaps o.ä.)

 

Bei Beratungen

  • Ich verwende Kommunikationsmethoden aus dem NLP
  • Ich wende z.B. kinesiologische Methoden an (Kommunikation mit dem Unterbewusstsein)
  • Sowie Radiesthäsie (z.B. Pendeln als verlängerter Arm der Intuition)
  • Fragemethoden, bei denen das Unterbewusstsein antwortet (z.B. über Kartenorakel), führen oft sehr schnell zu Ziel
  • Es ist dann wichtig, gemeinsam über die dadurch gewonnenen Erkenntnisse zu sprechen und zu diskutieren, die dem Bewusstsein üblicherweise vorher nicht bekannt waren
  • Beispielsweise über Schamanische DreamLines© (sanfte Aufstellungsarbeit ohne menschliche Statisten) gelingt es, zügig etwas nachhaltig an der momentanen Situation zu verbessern
  • Ich gebe gerne Hausaufgaben, um den Aufwand und die damit verbundenen Kosten für Beratungen und Behandlungen durch mich zu minimieren

 

Bei Behandlungen

  • Ich wende gerne die Marayana Sayi® als energetische Behandlung mit 20 min Reiki-Power napping zur Regeneration und Tiefenentspannung an
  • Sowie die Falayna Say® für Psychohygiene und das zurück Gewinnen positiver Gefühle
  • Und weitere vielfältige Methoden aus dem Rainbow Reiki®, aus der Kinesiologie, dem NLP, aus vielfältigen schamanische Praktiken uvm.

Bildergalerie