Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Interessantes

Hier geht es zu Reiki & Wissenschaft.

Hier geht es zu Reiki & Medizin.

Hier geht es zum Vortragsprogramm.

—————————————————

Link des Monats

Reiki im ZDF


Was gibt es Neues?

(Stand 29.10.2017)

—————————————————

Nachdenkenswert...

"Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind."

Albert Einstein, dt.-amerik. Physiker

 

"Wirkliches Neuland in einer Wissenschaft kann wohl nur gewonnen werden, wenn man an einer entscheidenden Stelle bereit ist, den Grund zu verlassen, auf dem die bisherige Wissenschaft ruht, und gewissermaßen ins Leere zu springen."

Werner Heisenberg, dt. Physiker

 

So viele Möglichkeiten, deinen Weg zu gehen - welchen davon willst du nehmen?

Wie Burnout vermeiden

Burnout lässt sich üblicherweise vermeiden und verändern durch:

  • Kleine Schritte gehen
  • Die wichtigsten Bereiche erkennen
  • Tue das, was du kannst und lasse dir bei den anderen Themen helfen (z.B. durch ganzheitliche Lebensberatungen, darauf ausgerichtete Psychotherapien, Ärzte, Heilpraktiker)
  • i.d.R. Pareto-Prinzip anwenden (80/20-Regel: Mit 20% Aufwand erreichst du 80% vom Ziel, mit den verbleibenden 80% Aufwand die fehlenden 20% zum Ziel)
  • Frühes Vorbeugen ist besser als übers Leiden Dinge verändern müssen

Nach meiner eigenen, persönlich reichhaltigen Erfahrung mit Burnout kann der 1. Grad Rainbow Reiki © hierbei für dich ein Meilenstein sein - vorausgesetzt, das dort Erlernte wird dem Pareto-Prinzip entsprechend von dir in den Alltag integriert. Du muss also bereit sein, etwas in deinem Leben zu verändern - und sei es zuerst auch unbequem!

 

Weitere Ideen und konkrete Ansätze und effektive Techniken erfährst du ggf. in einer Beratung, bei meinen Vorträgen, Workshops und Seminaren, die sich mit diesem Thema befassen.